Individuelles Integrationscoaching

Zur Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme für ausländische Mitbürger incl. berufsvorbereitender Deutschunterricht

Für wen ? :  Männer und Frauen mit Migrationshintergrund im SGB II Bezug (HARTZ IV-Empfänger)

Was (machen wir) ?: Wir helfen Dir bei der Integration

Wie ? : Gründe finden

Einzelgespräche (in Deiner Muttersprache), um Gründe herauszufinden, warum das mit der Integration bislang noch nicht so gut funktioniert hat, wie z. Bsp.:  Sprachprobleme, fehlende Anerkennung des Schul-, Berufs-und/oder Studium Abschlusses, geringe Mobilität, familiäre Probleme, u.a.

Hilfsmaßnahmen/Beratungsmaßnahmen

Individueller berufsvorbereitender Deutschunterricht – das Beherrschen der deutschen Sprache ist die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration; Erklären, wie die Deutschen leben; Umgang mit Behörden und Formularen; Bewerbungstraining, u. a.

Wie lange ? : 200 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten: Kostenlos für Dich/Sie, sofern ein AVGS – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 SGB III besteht.